• Das Rad des Herbstes

     

    Das Rad des Herbstes

    Danke Elise, dass ich Dein Tutorial übersetzen darf

    Das Rad des Herbstes

    Das Rad des Herbstes

     

    Filter:

    I.C.Net software Unlimited

    Alien Skin Eye Candy 5: Impact 

    Flaming Pear Flexy 2

    Das Rad des Herbstes

     

     Filter:

    Unlimited ==> Button & Frames 

    Flaming Pear ==> Flexify 2 

     Alien Skin Eye Candy 5 : Impact ==> Glas

     

    Arbeitsvorbereitung:

    Platziere die PSP-Auswahl in deinem PSP-Ordner

    Klicke auf das Preset, um es zu installieren 

     

    Tutorial:

    1. Datei ==> neu ==> öffne eine 750 px breite und 600 px hohe Ebene, transparent 

    Auswahl ==> Alles auswählen

    1. Aktiviere das Bild "Herbstlandschaft"  ==> kopieren 

    Bearbeiten  ==> Einfügen in die Auswahl

    Auswahl ==> aufheben

     

    3.Ebene  ==> duplizieren 

    Schliesse das Auge der Hintergrundebene 

    Gehe auf die oberste Ebene:

    Einstellung ==> Unschärfe ==> Gaußsche Unschärfe von 25

    Ebene ==> duplizieren 

    1. gehe auf die oberste Ebene:

    Effekte ==> Filter ==> Unlimited ==> Button & Frames

    Das Rad des Herbstes

    5. Effekte ==> Filter ==> Flaming Pear ==> Flexify 2 

    Das Rad des Herbstes

    1. Bild ==> Größe verkleiner ==> bis 80%. Aktiviere nicht die Option "Größe aller Ebenen anpassen"

    Bild ==> frei Drehen 

    Das Rad des Herbstes

    7.Effekte ==> Verzerrung ==> Polarkoordinaten 

    Das Rad des Herbstes

    8.Effekte ==> geometrische Effekte ==> Kreis (transparenter Check) (mache diesen Effekt zweimal)

    Ebene ==> duplizieren 

    Bild ==> Spiegel ==> horizontal spiegeln 

    Das Rad des Herbstes

    9.Ebene  ==> zusammenführen ==> Ebene nach unten zusammenführen 

    Ebene ==> duplizieren 

    1. Ebene ==> neue Ebene 
    2. Wählen Sie ==> eine Auswahl laden / speichern ==> Auswahl laden von Diskette ==> 

    Geh "das Rad des Herbstes 1" 

    1. Aktivieren Sie das Bild "Herbstlandschaft" erneut

    Zeichnen Sie mit dem Auswahlwerkzeug ein Rechteck in der Landschaft mit dem von Ihnen bevorzugten Teil 

    Ausgabe ==> kopieren 

    Bearbeiten ==> Einfügen in die Auswahl 

    Das Rad des Herbstes

    Auswahl ==> aufheben 

    13.Ebene  ==> zusammenführen ==> füge die darunter liegende Ebene zusammen 

    14.Effekte ==> Plugins ==> Alien Skin EyeCandy 5 Impact ==> Glas

    Klicke auf das Preset "Elise the wheel of the Herbs" 

    15.bild ==> Größe änern ==> bis 50% (nicht "alle Ebenen anpassen" aktivieren)

    Platziere diese Ebene wie auf dem Modell 

    Das Rad des Herbstes

    1. Ebene ==> Ebene duplizieren

    Bild  ==> Spiegeln ==>horizontal 

    Bild==> zurück  ==> vertikal zurückkehren 

    17.Ebene ==> zusammenführen==> füge die Ebene nach ufnten zusammen (zweimal) 

    Platziere diese Ebene links (siehe Modell)Auge schließen

    1. Gehe auf die Kopie des Rasters 1

    Effekte ==> Filter ==>Unlimited ==> Button & Frames 

    Das Rad des Herbstes

    .Effekte ==> Filter ==> Flaming Pear ==> Flexify 2 

    Das Rad des Herbstes

    Bild ==>verkleinern ==> um 75% (nicht "alle Ebenen anpassen" aktivieren)

    Effekte ==> Filter ==> Alien Eye Cany 5 Impact ==> Glas

    Klicke auf das Preset "Elise the wheel of the Herbs" 

    1. Ebene ==> duplizieren 

    Bild ==> verkleinern ==> bis 15% (nicht "alle Ebenen anpassen" aktivieren)

    Ebene ==> neu anordnen ==> nach oben bewegen

    Lege diese Schicht in die Mitte der linken Dekoration ==> Ebene duplizieren

    Bild ==> Größe auf 65% ändern (nicht "alle Ebenen anpassen" aktivieren)

    Lege diese Schicht auf die Dekoration der Oberseite (siehe Modell)

    Ebene ==> Ebene duplizieren 

     

    Bild ==> spiegeln ==> vertikal 

    1. Wechsel an den Anfang des Ebenenstapels 

    Ebene ==> zusammenführen ==> füge die darunter liegende Ebene dreimal zusammen

    1. Effekte ==> 3D-Effekt ==> Schlagschatten 
    2. Das Rad des Herbstes

    22.Setzen Sie auf die Ebene "Kopie von Raster 1"

    Auswahl ==> Auswahl laden / speichern ==> Auswahl von Festplatte laden ==> 

    Geh "das Rad des Herbstes 2" 

    1. Ebene ==> neue Ebene 

    Aktiviere das Bild "Landschaft 2" 

    Ausgabe ==> kopieren 

    Bearbeiten ==> Einfügen in die Auswahl 

    Ebene ==> zusammenführen ==> Zusammenführung mit der darunter liegenden Ebene 

    24.Ebene ==> neue Ebene 

    Ebene ==> neu anordnen ==> Platziere diese Ebene am oberen Rand des Stapels 

    Das Rad des Herbstes

    Bild ==> Leinwandgröße  ==> Alles auswählen 

    Auswahl ==> ändern ==> verkleinern 20 Pixel 

    Auswahl ==> umkehren 

    Mit  der Farbe # cc802d die Auswahl füllen

    Effekte ==> Plugins ==> Unlimited==> Button und Frames 

    Das Rad des Herbstes

    26.Auswahl ==> aufheben 

    Ebene ==> neue Ebene == > WZ und eventull coppy

     

    Ebene ==> Zusammenführen ==> sichtbare Ebenen zusammenführen 

    Öffne alle Augen der Arbeit 

     

    ANIMATION 

    1. Im PSP == > alle Ebenenen kopieren 
    2. In  Anishop  ==> einfügen ==> als neue Animation

    Dupliziere deine Arbeit , um 15 Bilder zu haben 

    Bearbeiten ==> Alles auswählen

    Öffne die gif animation von Elise aus dem Material sie besteht aus 15 Bildern

    1. Positioniere sie als neue  Animation 

    Bearbeiten ==> Alles auswählen 

    ziehe sie auf die 1. Animation

    1. Füge Deine Person als neue Animation ein dupliziere
    2. sie bis du wieder 15 Bilder hast 

    Bearbeiten ==> Alles auswählen 

    Bearbeiten Sie ==> Einfügen ==> im ausgewählten Bild 

    1. Teste deine Animation 

    Oh die ist zu schnell ==>gehe auf Einzeleigenschaften und stelle auf 50

    jetzt läuft die Animation gleichmäßig

    Datei ==> Speichern unter 

     

    Viel Spaß 

    Ihr dürft mir gern Eure Versionen schicken 

    hier ist meine

    Das Rad des Herbstes

     

     

     

     

    « Ein gut bewohnter WaldDie nette Hexe »

  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :