• Warten

    Tutorial von Elise

     

    Das Warten

    das warten

     

     

     

    Diese Tutorial wurde von Elise erstellt, ich bitte Euch, ihre Arbeit zu respektieren.
     Die meisten ihrer Hits stammen von ihren Sharing-Gruppen,  
    aber einige wurden im Internet gefunden.

     

    Wenn eines dieser Tuben Dir  gehört, werde ich es entweder entfernen

    oder einen Link zu Deiner Webseite hinzufügen.

     

    Material

     

    Danke an Lily für die Tube des Mannes 

    Danke an Nicole für die Tube der Frau 

     

     

    Filter 

    AAA-Rahmen

      

    Ich bin gegen unschöne Bilder, die sexy Effekte in PSP nutzlos machen.

    Ich werde keine Kreationen mit Bildern dieses Stils machen.

    Es gibt schöne Röhren außer sexy Röhren oder Pornos. 

    Danke für Ihr Verständnis.

     

     

    Öffne deine Tuben, dupliziere sie und schließe die Originale

     

     

    Wir fangen an 

     

     

    1. Öffnen Sie ein Raster von 850 / 550px

    Bereiteeinen Halo-Gradientenwinkel 0 vor; Wiederholung 3; Ändere Mitte und Quelle wie bei der Aufnahme ...;

    Vordergrund: # fad3e0

    Hintergrund # 3e337f

     

    anstehend

    Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf  

    2. Effekte ==> Reflexionseffekte ==> Spiegelrotation

    das warten

     

    anstehend

    3. Ebenen ==> neue Maskenebene ==> aus einem Bild 

    Wählen Sie "soniamask-264"

    Haken raus bei Maske umkehren ist einer drin schreibe ich es extra

    Die Gruppe zusammenführen 

     

    anstehend

    4. Effekte ==> Bildeffekte ==> Versatz

    das warten

     

    anstehend

    5. Effekte ==> geometrische Effekte ==> Kreis = transparent 

    das warten

     

    anstehend

     

    6. Effekte ==> Reflexionseffekte ==> Spiegelkabinet

    das warten

     

    anstehend

    7. Bild ==> return ==> vertikal umkehren 

    anstehend

    8. Effekte ==> plugins ==> flammende Birne ==> flexify2

    das warten

    9. Bild ==> Größe ändern ==> Größe ändern auf 110%

     haken raus bei Größe aller Ebenen sollte es anders sein schreibe ich es dazu

    anstehend

    Mit dem Auswahlpfeil: horizontale Position: -14; vertikale Position 435

     

    anstehend

    10; Ebenen ==> Ebene duplizieren

     ==> horizontaler Spiegel

    Ebenen == Ebene duplizieren 

    Mit dem Auswahlpfeil: horizontale Position: 266; vertikale Position: 435

    Ebenen ==> Sichtbare  zusammenführen 

     

    anstehend

    11.Calques ==> duplizieren 

    Auf der Ebene "Kopie der zusammengeführten" tun:

    Effekte ==> geometrische Effekte ==> Kreis 

     

    12. Wechsel zur Ebene "Zusammengeführt"

    effects ==> plugins == <flexify2

    das warten

    13. Positionieren Sie den "fusionierten" Layer mit dem Auswahlpfeil wie auf dem Modell 

    anstehend

    14.  Ebenen sichtbare zusammenführen 

    Ebenen ==> duplizieren  ==> vertikaler Spiegel 

    Ebenen ==> Sichtbare  zusammenführen

    Effekte ==> 3D-Effekte ==> Schlagschatten ==> -5 / 5/80/30 in # 3e337f

    Einstellung ==> Schärfe == <Schärfe (zweimal)

    umbenennen: "form"

     

    anstehend

    15. Ebenen ==> neue Rasterebene 

    Auswahl ==> Alles auswählen

     

    16. Aktiviere die "Landschaft 1" Tube

     ==> kopieren ==>Bearbeiten ==> Einfügen in die Auswahl 

    Auswahl ==> Auswahl aufheben 

    Ebenen ==> duplizieren 

    anstehend

    Gehe zu Raster 1

    Einstellung ==> Unschärfe ==>  Gaußscher Weichzeichner 30

     

    17. Gehe zur Ebene "Kopie von Raster 1"

    Bild ==> Größe ändern auf 75%

     

    Ebene Form anordnen an 1.Stelle 

    Gehe zu "Kopie von Raster 1"

    Lösche mit dem Radiergummi die Kanten, die dem Kreis der "Form" -Schicht folgen 

    Lösche, was rot ist wie auf dem Modell 

    das warten

     

     

    18. Gehe zu "Raster1"

    Ebenen ==> neue Rasterebene 

    Fülle die Ebene mit der Farbe des Hintergrunds 

    Ebene == neue Maskenebene ==> aus einem Bild 

    wähle "element-1-athe" 

     

    füge die Gruppe zusammen 

     

    anstehend

    19.Gehe auf "Rastergruppe 2"

    Ebenen ==> neue Rasterebene

    Fülle sie den mit Weiß

    Ebene == neue Maskenebene ==> aus einem Bild 

    wähle "gabry mask1" 

    füge die Gruppe zusammen 

    Mischmodus: Aufhellen

     

    anstehend

    20. Gehe zur Ebene "Raster 1"

    Ebenen ==> neue Rasterebene  

    fülle sie mit Weiß

    Ebene == neue Maskenebene ==> aus einem Bild 

    Wähle die Maske "033t1" 

     

    füge die Gruppe zusammen 

    Mischmodus: Überlappung

    Effekte ==> Kanteneffekte ==> nachzeichnen

     

    21. Gehen Sie an den Anfang des Ebenenstapels

    Aktiviere die Tube des "Bootes" 

     Kopieren 

    22. Bearbeiten ==> Einfügen als neue Ebene 

    beweg es nicht, es ist an der richtigen Stelle

    Effekte ==> 3D-Effekte ==> Schlagschatten ==> 1/1/80/30 in dunkler Farbe

     

    anstehend

    23. Aktiviere die Tube des "Antlitzes des Menschen" 

     Kopieren 

    24. Bearbeiten ==> Einfügen als neue Ebene 

    Platziere es rechts wie auf dem Modell 

      

    25. Aktiviere die Tube "Nicole Frau 66" 

    Bild ==> Größe ändern auf 60%

    Haken rein bei "Größe aller Ebenen anpassen" 

     == Kopieren 

    26. Bearbeiten ==> Einfügen als neue Ebene 

    mit dem Auswahlwerkzeug == horizontale Position: 0; vertikale Position: 180

    Effekte ==> Effekte 3 D ==> im Speicher

    Ebenen zusammenführen 

     

     

    27.

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  2 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

     ==> Inhalte kopieren alle Ebenen 

     

    28.

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  20 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

     

    29.

    Wähle mit dem Zauberstab den letzten Rahmen aus

    Effekte ==> Plugins ==> unlimited == VM Toolbox ==> zoomen Blur ==> 36/60 

    anstehend 

     

    anstehend

    Einstellung ==> Unschärfe ==> Gaußsche Unschärfe von 10

    Auswahl nicht aufheben

     

    30. 

    Effekte ==> plugins ==> unlimited == buttons und frames ==> <3D glass frame 1

    Maßnahme: 20/128

     ==> Auswahl aufheben 

    anstehend

     

    31. 

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 40 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

    anstehend

    32. 

    Wähle mit dem Zauberstab den letzten Rand aus 

    Bearbeiten ==> Einfügen in die Auswahl 

    Einstellung == >> unlimitedt -VMtools ZoomBlur 36/60==> Gaußscher Weichzeichner von 10

    Effekte == <externe Module ==>Unlimittedt ==> Papiertexturen ==> Fibrous Paper Coarse Standard

    Auswahl aufheben

    anstehend

     

    33. 

    Bild ==> Rand hinzufügen ==  2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  2 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==>  20 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

     

    34.

    Wähle mit dem Zauberstab den letzten Rand aus 

    Effekte ==> Plugins ==> unlimited ==> VMtoolbox == Zoom Unschärfe 39/60

    Einstellung ==> Unschärfe ==> Gaußsche Unschärfe von 10

    Effekte ==> plugins ==> unlimited == Buttons und Frames ==> 3D Glasrahmen 1 ==> 20/128

    Auswahl ==> aufheben

    35. 

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # 3e337f (dunkle Farbe)

    Bild ==> Rand hinzufügen ==> 2 px in # fad3e0 (helle Farbe)

     

    36. Aktiviere die Ecktube

     ==> kopieren

     

    37. Bearbeiten ==> Einfügen als neue Ebene 

    Platziere die Ecke oben links auf der Oberseite 

    Einstellung == <Schärfe ==> mehr Schärfe 

    Filter ==> simple ==> Spiegel oben links

     Alle  Ebenen sichtbar zusammenführen 

     

    38.

    Bild ==> Die Größe wird auf 850 Pixel erweitert 

    Haken rein bei "Größe aller Ebenen anpassen" 

    Vergiß Dein Wasserzeichn und das Coppy Deiner Tuben nicht

     

    Ich hoffe, dir hat dieses Tutorial gefallen.

    Du kannst mir gern Dein Ergebniss zeigen

    Ich würde mich freuen

     

    « Tutorial von Malacka

  • Commentaires

    1
    Mercredi 27 Juin à 19:45

    Merci Ursel 

    beau travail 

    Bisous

    2
    Mercredi 27 Juin à 20:24

    mercie elise

    bisous ursel

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :